01 . 310 60 10 799
0664 . 888 71 462
Rufen Sie einfach an!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schreiben Sie uns einfach!

Bettwanzen in Wohnungen bekämpfen

Geeignet für Haushalte mit Kleinkindern, Asthmatikern, empfindlichen Personen und Haustieren.

Bettwanzen in Wohnungen und Privathaushalten

Nicht nur Beherbergungsbetriebe werden von Bettwanzen befallen. Aufgrund unseres Reiseverhaltens sind sie vermehrt in Privatwohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie Hütten anzutreffen.

Bettwanzen verbreiten sich passiv. Unbemerkt werden sie in unserem Reisegepäck als blinde Passagiere oder durch gebrachte Möbel oder andere Gegenstände eingeschleppt. Mangelnde Hygiene ist hingegen keine Ursache für einen Bettwanzenbefall. Jeder kann von Bettwanzen betroffen sein. Erfahrungen zeigen, dass selbst ein Kinobesuch oder die Fahrt in einem öffentlichen Verkehrsmittel zu einem Befall in der eigenen Wohnung führen kann.

Wenn sie vermeiden wollen, dass sich die Bettwanzen unaufhörlich in ihrer Wohnung ausbreiten, sollten sie sie schnellstens professionell durch uns bekämpfen lassen. Viele Kunden versuchen sich aus falscher Scham erstmal selbst mit Hausmitteln oder Mitteln aus dem Internet oder Baumarkt zu helfen. Die Situation wird durch Eigenbehandlungen nur grundsätzlich verschlimmert, wodurch eine später notwendige, professionelle Bekämpfung erheblich aufwendiger uns somit teurer wird.
Sobald sie den Verdacht auf einen Bettwanzenbefall haben, sollten sie sich daher sofort mit uns in Verbindung setzen.

Durch unsere 100% giftfreie Wärmebehandlung töten wir die Bettwanzen in allen Entwicklungsstadien zuverlässig ab. Besonders in Haushalten mit Kleinkindern, Asthmatikern oder empfindlichen Personen, ist die chemiefreie Bettwanzenbekämpfung das Maß der Dinge.

In Abhängigkeit von der Raumgröße benötigen wir für eine Behandlung 3 bis 4 Tage. Mehrfachbehandlungen oder aufwendige, anschließende Dekontamination der behandelten Räume, wie sie beim Einsatz von giftigen Insektiziden notwendig sind, entfallen.